Qualifizierung zum GTÜ-Prüfingenieur beim Sachverständigenbüro Schwaben

Die Qualifizierung zur GTÜ-Prüfingenieur (m/w/d)

Amtlich anerkannte QualifizierungDie GTÜ mbH ist als die größte amtlich anerkannte Überwachungsorganisation freiberuflich tätiger Sachverständiger bekannt. Aber was genau bedeutet es, sich zum GTÜ-Prüfingenieur zu qualifizieren und welches Ziel verfolgt diese Qualifizierung?

Die Qualifizierung zum Prüfingenieur bei der GTÜ basiert auf den Anforderungen der Anlage VIIIb der StVZO (Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung) sowie einem vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) bestätigten Rahmenlehrplan für Prüfingenieure von amtlich anerkannten Überwachungsorganisationen.

Das Ziel der Qualifizierung ist zweigleisig. Erstens bereitet sie die Teilnehmenden auf die erfolgreiche Absolvierung der amtlichen Prüfung gemäß Anlage VIIIb, Punkt 3.6 der StVZO vor. Diese Prüfung ist essenziell, um als Prüfingenieur tätig werden zu können und die Befugnis zu erhalten, Fahrzeuguntersuchungen durchzuführen. Zweitens zielt die Qualifizierung darauf ab, die Teilnehmenden mit dem notwendigen Know-how auszustatten, um Fahrzeuguntersuchungen entsprechend den Rechtsnormen sachgerecht durchführen zu können.

Insgesamt ist die Qualifizierung zum GTÜ-Prüfingenieur ein wichtiger Schritt für all jene, die in diesem Bereich tätig werden möchten. Sie vermittelt nicht nur das benötigte Fachwissen, sondern bereitet auch gezielt auf die Prüfung vor, um sicherzustellen, dass die Untersuchungen gemäß den gesetzlichen Vorgaben durchgeführt werden können.

Die Qualifizierung zur GTÜ-Prüfingenieur (m/w/d) Read More »